Kirchenbeitrag

Liebe Gemeinde, 
liebe Beitragszahlerin, lieber Beitragszahler,

Mit Anfang März werden die Kirchenbeitragsvorschreibungen versandt. Wir möchten den Kirchenbeitrag möglichst gerecht einheben. Deshalb greift die Evangelische Kirche Österreichs auf statistische Einkommenswerte zurück. Diese Werte stammen aus den anonymisierten Daten aller österreichischen Steuer- und Sozialversicherungszahler, erhoben von der Statistik Austria.  Nach Wohnort, Beruf und Alter werden diese den Vorschreibungen zugrunde gelegt. Leider musste ich feststellen, dass diese statistischen Daten weit über den vor Jahr(zehnt)en geschätzten Einkommen liegen. Unsere Kirche hat dem Rechnung getragen und den Prozentsatz auf 1,0% gesenkt! Näheres finden Sie unter GERECHT.AT

Trotz all dem werden einzelne Vorschreibungen dadurch mehr als die üblichen Teuerungsraten zeigen.  Sollte das gerade in Ihrem Fall ungerecht sein, schicken Sie mir einfach einen Einkommensnachweis oder rufen Sie mich an, damit wir die Kirchenbeitrags-Vorschreibung richtigstellen können.

Natürlich ist auch mir klar, dass viele junge Menschen mit 19+ Jahren Zivil- oder Wehrdienst machen oder studieren. Die rechtliche Vorgabe ist jedoch, nach dem Ende der gesetzlichen Ausbildungspflicht auf Basis der statistischen Daten einen Kirchenbeitragsbescheid zuzustellen, wenn kein Beleg für Präsenzdienst oder Studium vorliegt. Schicken Sie ein Foto der Dokumente einfach per whatsapp oder Mail an tragwasbei.evangschwechat.at .

Aber auch bei den „Erstzahlern“ ist unsere evangelische Kirche auf Verträglichkeit bedacht. Im ersten Jahr bekommt man 30% im zweiten 20% und im dritten Jahr 10% Nachlass.

Immer wieder höre ich „ich geh’ nur 2x im Jahr in die Kirche, dafür will ich nicht zahlen“. Aber mit Ihrem Kirchenbeitrag helfen Sie nicht nur die Aufgaben einer christlichen Gemeinde zu erfüllen: Hilfe in Not, Gemeinschaft, Seelsorge.

Sie helfen damit auch, christliche Werte in unserer Gesellschaft hoch zu halten und sichtbar zu machen.

Mit den besten Wünschen für ein gesegnetes Osterfest
empfehle ich michInge Watzak-Helmer - Kirchenbeitrag sreferentin mit herzlichen Grüßen

Inge Watzak-Helmer
Telefon: 0676 844 121202
Mail: tragwasbei@evangschwechat.at“