Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten! Die COVID19-Neuinfektionszahlen entwickeln sich gut und wir freuen uns, schrittweise zu „normalen“ Gottesdiensten zurück kehren zu können (wenn auch mit Einschränkungen).

Um es speziell auch gefährdeten Personengruppen zu ermöglichen, an unseren Gottesdiensten teilzunehmen, werden wir als Gemeinde unsere Gottesdienste weiterhin jeden Sonntag um 10:15 aus Schwechat streamen.

  • In Fischamend und in Himberg werden wir ergänzend dazu immer wieder kurze „Abendandachten“ anbieten. Details dazu finden Sie bald ebenfalls auf unserer Homepage. Wir bitten um Verständnis, dass die gewohnten Sonntagsgottesdienste auf Grund der Beschränkunen in den zwei kleineren Kirchen noch (!) nicht sinnvoll durchführbar sind.

Sie können daher auf zwei verschiedene Arten den Gottesdienst besuchen:

Erste Möglichkeit: Sie feiern direkt in Schwechat (Sonntag, 10:15) und live vor Ort mit uns mit. Die Erfahrungen der letzten Wochen haben gezeigt, dass wir im Moment mit dem vorhandenen Platz gut auskommen (die Seitenwand ist offen und es gibt auch Sitzplätze im Gemeindesaal). Gerne können Sie daher am jeweiligen Tag einfach spontan vorbeischauen.

  • Falls die Kirche unerwarteter Weise bereits „voll“ sein sollte, haben Sie die Möglichkeit, dem Gottesdienst vom Jugendraum aus via Live-Übertragung zu verfolgen.

Wer sicher gehen möchte, einen Sitzplatz in der Kirche zu bekommen, kann sich auch weiterhin mit Voranmeldung einen Platz sichern (10 Plätze vergeben wir per Reservierung).

  • Diese geschieht entweder telefonisch zu den Bürostunden (Dienstag, 8:00 bis 11:00 / Mittwoch, 14:00-16:00 / Freitag, 8:00 bis 11:00) oder jederzeit direkt übers Internet. Bitte wählen Sie dazu einfach am Kalender den entsprechenden Gottesdienst aus und reservieren Sie Ihren Platz.

Online-Gottesdienst

Zweite Möglichkeit: Sie nehmen weiterhin über den Livestream am Gottesdienst teil. Jeden Sonntag können Sie in diesem Fall gemütlich von daheim aus ab 10:15 unseren Live-Stream anschauen und (falls Sie das möchten) auch über diverse Medien mit uns interagieren (z.B. Gebetsanliegen einreichen). Zum Live-Stream geht es HIER

Wie gewohnt wird es auch weiterhin jeden Sonntag eine kleine Aktion für Kinder geben (verbunden mit einem Gewinnspiel) und die Unterlagen für einen Kindergottesdienst daheim werden zur Verfügung gestellt.

Wir empfehlen diese Möglichkeit für alle Menschen, die sonntags gerne länger schlafen und gemütlich von zu Hause aus feiern wollen, sowie für Personen mit einem erhöhten Risiko (oder die in einem Haushalt leben mit Personen mit erhöhtem Risiko). Auch für Familien mit kleinen Kindern ist diese Möglichkeit unter Umständen aus organisatorischen und praktischen Gründen eine Überlegung wert, da wir im Moment leider noch keinen Kindergottesdienst vor Ort anbieten können.

Gerne möchten wir auch dazu einladen, sich in kleinen Gruppen in privatem Rahmen zu treffen um gemeinsam den Gottesdienst anzuschauen (z.B. bis zu fünf Einzelpersonen oder zwei Familien). In der Gemeinschaft macht vieles gleich mehr Freude (z.B. das Singen) und auch der persönliche Kontakt kommt so nicht zu kurz.

Ideen für die Gestaltung von Hausandachten: HIER

(Foto: Adobe Stock, privat)

Gottesdienste feiern

Beitragsnavigation